Nachrichten-Archiv

Das Projekt Lernort Kislau ist Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft 'Gedenkstätten an Orten früher Konzentrationslager'.

Am 15. März haben wir unseren neuen Motion Comic über den Heidelberger Menschenrechts­aktivisten Emil Julius Gumbel der Öffentlichkeit vorgestellt.

Am 30. Januar haben wir erstmals den Preis 'Jugend zeigt Zivilcourage' verliehen. Herzlichen Glückwunsch an die Amnesty-AG des Bismarck-Gymnasiums in Karlsruhe!

Im Stapferhaus in Lenzburg hat sich das Projekt-Team von der Ausstellung "FAKE. Die ganze Wahrheit" inspirieren lassen.

Mit dem Preis 'Jugend zeigt Zivil­courage' möchten wir Jugendliche auszeichnen, die zivilcouragiert gehandelt haben. Wer ein preiswürdiges Verhalten beobachtet hat, kann sich noch bis zum 16. November bei uns melden.