Auftakttreffen des Jugend-Experten-Teams

Unsere Arbeit richtet sich vor allem an Jugendliche und junge Erwachsene – an diejenigen Menschen also, die unsere Gesellschaft in der Zukunft aktiv gestalten werden. Eine zeitgemäße und jugendgerechte Vermittlung demokratischer Werte anhand der Historie kann nach unserer Überzeugung freilich nur gelingen, wenn diejenigen, die damit erreicht werden sollen, aktiv an der Erarbeitung entsprechender Angebote beteiligt werden. Deshalb haben wir jetzt ein „Jugend-Experten-Team“ ins Leben gerufen, das unser vorläufiges Konzept für den Lernort Kislau in den kommenden Monaten gemeinsam mit unserem hauptamtlichen Projekt-Team auf den Prüfstand stellen und überarbeiten wird.

Am 30. März trafen sich die Mitglieder des Jugend-Experten-Teams erstmals im LZW-Büro, um einander kennenzulernen, sich einen ersten Überblick über das Projekt Lernort Kislau sowie über den Stand der Konzeptarbeit zu verschaffen und zusammen mit den Mitgliedern des Projekt-Teams die weiteren Schritte der gemeinsamen Arbeit zu planen. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, dem 27. April um 18.00 Uhr statt. Interessierte sind auch jetzt noch herzlich willkommen. (ah)

Zurück