Unsere erste Crowd Funding-Aktion läuft!

Auf dem Portal bw-crowd.de sammeln wir Spenden für einen Motion Comic über den Heidelberger Menschenrechtsaktivisten Emil Julius Gumbel. Seinen Einsatz für Frieden und Gerechtigkeit möchten wir jungen Menschen in Form einer animierten Bildergeschichte nahe bringen.

Die Idee von Crowd Funding ist, dass viele Menschen einen kleinen Beitrag spenden, um gemeinsam eine wertvolle Projektidee zu finanzieren. Alle wichtigen Infos und ein kurzes Video über unser Vorhaben finden sich unter https://www.bw-crowd.de/motioncomics.

Wir freuen uns, wenn Sie die Aktion unterstützen und bei Ihren Freunden und Bekannten dafür werben.

Ihr LZW-Projekt-Team

"Eine Kohlrübe als Kriegsdenkmal" Motion Comic über Prof. Gumbel - Zeichnung: Katja Recihert

Zurück